Theaterprojekt

Für unsere Schuleinführung 2020:

Für unsere Schuleinführung 2019:

Für unsere Schuleinführung 2018:

Für die Schuleinführung 2017:

feuerwehrkaffee

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Nach dem Bilderbuch von Hannes Hüttner
Dramatisiert für unsere Schuleinführung 2017
Fassung und Regie: Sophia Weise
Musik samt Einstudierung: Bertram Quosdorf

Schauspieler
Erzähler: Valentin Flach, Erzählerin: Franziska Reineck, Löschmeister Wasserhose: Elias Seiner, Wachtmeister Meier: Patrick Sinde, Feuerwehrleute: Felicitas Burghardt, Till Brackhage, Gustav Heilmann, Gustav Köhler, Anna-Maria Roden, Natalie Thiemann, Oma Eierschecke: Charlotte Döring, Emil Zahnlücke: Philipp Graf Linde, Vater: Emil Hoffmann Futterkoch: Jakob Liedert, Rabe: Titus Trinckauf, Elefant, Mutter: Marie Leinert, Elefant, Passantin: Jette Flegel, Schweinchen, Kind: Elisa Döring Schweinchen, Hund: Emily Hlawacek, Tiger, Passantin: Marlene Grell, Tiger, Passantin: Fialotta Sundqvist, Frosch, Passantin: Emma Dalitz, Frosch: Chantal Barthlmé

Musiker
Altsaxofon: Theo Heineck, Horn: Alma Dachselt, Blockflöte: Malena Penzl, Paula Heineck, Klavier: Felicitas Faupel, Julius Lobsch, Xylophon: Maria Löw, 1. Violine: Nora Schwartze, Selma Lucic, Paula Liskowsky, 2. Violine: Rostislav Shilkin, Vincent Kenne, Rosa Miller, Cello: Friedemann Schmidt, Bass: Leander Dachselt, Gitarre: Gustav Paul, Percussion/Drums: Konrad Woschni

Ausstattung und Kostüme
Kinder der Kunstwerkstatt unter der Leitung von Andrea Hammer, Maria Pretzer und Katrin Sitte

Unser besonderer Dank gilt der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Bühlau.

Für die Schuleinführung 2016:

katzenhaus

Das Katzenhaus

Nach einem Märchen von Samuil Marschak
Dramatisiert und veropert für unsere Schuleinführung 2016
Fassung und Regie: Sophia Weise
Musik (Komposition, Arrangement und Einstudierung): Bertram Quosdorf

Erzähler
Valentin Flach

Die Märchengestalten
Katze Koschka: Eva Ehrhardt, Katze Wassja: Neele Binger, Zwei kleine Kätzchen: Pauline Modrakowski, Merlin Petzold, Ziegenbock: Jacob Liedert, Ziege: Lotta Simundt, Schwein: Linda Westhäusler, Sechs kleine Ferkel: Laurentia Bock, Franziska Heineck, Emily Hlawacek, Avelina Kiss, Marie Thielemann, Luise Tschofen, Baron von Hahn: Konrad Neidhardt, Henne: Maike Ottersberg, Drei junge Hähne: Till Brackhage, Marie Leinert, Malena Penzl, Drei Feuerwehrkrähen: Svenja Richter, Karl Heuer, Rosa Miller, Anna Pfeiffer, Drei Biber: Gabi Hoepping, Noémie Böttger, Alma Dachselt, Feuer: Ronja Golde, Amalia Pannach, Anna-Marie Roden, Lilly Naumann

Die Musiker
Violine: Paula Liskowsky, Mathilde Schmidt, Tim Schmidt, Saskia Arlt, Julia Roers, Caroline Cremer, Cello: Friedemann Schmidt, Gustav Köhler, Johannes Roers, Blockflöte: Theo Heineck, Willy Kunzmann, Trompete: Moritz Liskowsky, Bruno Miller, Altsaxophon: Constantin Schölzel, Klavier: Jean-Léon Moana Mirschel, Clara Hussel, Bass: Leander Dachselt, Percussion: Konrad Woschni, Kajo Nareike, Meno Tellkamp

Ausstattung und Kostüme
Kinder der Kunstwerkstatt unserer Schule unter der Leitung von Andrea Hammer, Nicola Krappweis und Steffi Scheibe