Mathematik

Unser gesamter Alltag mit seinen Einrichtungsgegenständen, Gebäuden, Fahrzeugen und allen Funktionsabläufen ist vielfältig von Mathematik bedingt. Hauptziel unseres Mathematikunterrichts ist es, dies die Kinder durch eigenes Handeln erfahren zu lassen und ihnen dadurch mathematische Zusammenhänge einsichtig zu machen. Die Kinder lernen denken, Zusammenhänge zu erkennen und grundsätzliche Überlegungen anzustellen.

Mathematiklernen findet einerseits eingebettet in die Unterrichtswerkstätten statt. Dadurch wird Mathematisches anschaulich, konkret und erlebbar. An speziellen “Mathematiktagen”, die in der Regel einmal wöchentlich stattfinden, werden andererseits bestimmte Problemstellungen thematisiert. Die Kinder arbeiten gemeinsam mit Klassenkameraden an komplexen Aufgabenstellungen und versuchen, sich der Lösung auf eigenen Wegen zu nähern. In anschließenden Mathematikkonferenzen stellen die Kinder ihre jeweiligen Lösungswege vor und diese werden mit der ganzen Klasse besprochen und diskutiert.

Während der Arbeit findet fortwährend beiläufig-begleitendes Üben von Grundfertigkeiten und Grundaufgaben statt. Dadurch bleiben die erworbenen Mathematikkenntnisse einsichtig und verständlich, wodurch es den Kindern ermöglicht wird, sie auf andere Probleme anzuwenden und zu übertragen.

← Unterricht