6. Vollversammlung

Vom 16. bis 24. April finden in diesem Schuljahr unsere Projektwochen statt. In dieser Zeit werden die Kinder eine Kinderstadt gründen und sie mit verschiedenen Vorhaben, Projekten, Aufgaben und Ideen beleben. Dazu gab es bisher bereits schon sechs Vollversammlungen in unserer Turnhalle. Bei diesen Treffen wurde den Kinder u.a. die Idee vorgestellt und die Kinder haben über einen Stadtnamen abgestimmt. Die Stadt hat den Namen „CITY ACTION“ erhalten. Jeder konnte sich überlegen, welches Projekt, welches Vorhaben er verwirklichen möchte. So wird es in dieser Stadt vielleicht eine Bibliothek, einen Zoo, eine Polizei, ein Bergwerk, einen Frisör oder ein Kino geben. Um diese Vorhaben  verwirklichen zu können, haben die Kinder Aushänge und Briefe an Unternehmen mit gesuchten Materialien geschrieben und sich Listen gemacht, was sie selbst besorgen können.